Klassenfotos:

Unterstützung und Hilfe:

Unsere Anlaufstellen

Eine offene Gesprächskultur, ein gutes Arbeitsklima sowie psychische und physische Gesundheit bilden die Basis für schulischen Erfolg.

Für die Schüler*innen des SZ:G gibt es zahlreiche Anlaufstellen, die bei Bedarf in Anspruch genommen werden können, z. B. Bildungsberatung, Jugendcoaching u. a. Diese helfen bei Fragen oder Schwierigkeiten gerne weiter.

  • Daumen hoch Schüler

Schülervertretung

Die Schülervertretung im SZ:G besteht jedes Jahr aus 6 Schüler*innen. Sie vertritt eure Interessen und setzt sich für eure Anliegen ein. Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch jederzeit an eure Vertreter*innen wenden.

Die Wahl der Schülervertretung findet Anfang Oktober statt.

Schulsprecherinnen:

  • Chiara Reutterer, 2ALW
  • Pauline Wais, 4ABK

Stellvertreterinnen:

  • Beatrice Popescu, 1AS
  • Lea-Marie Kümmel, 4ABK
  • Janis Groll, 2ALW

Nachhilfe

Ihr braucht Hilfe beim Lernen? Wenn ihr jemanden zum gemeinsamen Lernen sucht, könnt ihr die Nachhilfeplattform https://www.talentify.me/ nutzen.

Aktuelle Nachhilfeangebote findet ihr auch auf der Anschlagtafel im 1. Stock (vor dem Konferenzzimmer).

Bildungsberatung

Die Bildungsberatung bietet Hilfe und Unterstützung bei Problemen verschiedenster Art.

Zur Ausbildungsberatung gehört die Organisation von schulinternen Veranstaltungen (z. B. Workshop „Karriereplanung mit System“). Bei der Bildungsmesse „Matura – was nun?“, die jährlich im Jänner im SZ:G stattfindet, könnt ihr euch über Fachhochschulen, Universitäten und weiterführende Ausbildungen informieren.

Wir bieten aber auch Hilfe bei schulischen Problemen. Wenn ihr merkt, dass etwas nicht nach Plan läuft oder die schulische Zukunft unsicher ist, weil man z. B. Lernschwierigkeiten hat oder die momentane Lebenssituation schwierig ist, dann helfen wir gerne eine gemeinsame Lösung zu finden. Wenn nötig, vernetzen wir auch weiter und geben Informationen, wo man gezielt Hilfe bei Problemen finden kann.

Ausbildungsberatung:
Mag. Melanie Gabler, Donnerstag, 3. Stunde (09:30 bis 10:20)

Hilfe bei schulischen Problemen:
Mag. Jutta Steiner, Montag 5. Stunde (11:30 bis 12:20)

Schularzt

Die Aufgaben des Schularztes

  • Einmal jährlich Schuluntersuchung mit ausführlicher Besprechung körperlicher, psychischer und sozialer Schwierigkeiten sowie gesundheitsschädigendem Verhalten (z. B. Rauchen)
  • Gesundheitliche Eignungsuntersuchung vor Sport- und Sprachwochen
  • Beratung bei Schulproblemen aufgrund körperlicher oder psychischer Beeinträchtigung
  • Ernährungsberatung (Übergewicht, Untergewicht)
  • Beratung bezüglich Bewegung und Sport, bei Bedarf Teilbefreiung bzw. Befreiung vom Turnunterricht
  • Zusammenarbeit mit Eltern, Lehrern, Schulpsychologen

Dr. Nikolaus Haider

Sprechstunde Dienstag und Donnerstag (Vormittag)

Schulpsychologe

Die Schulpsychologie ist eine kostenlose Beratungseinrichtung, die euch und euren Eltern psychologische Unterstützung anbietet. Sie hilft beim Lösen von Problemen im Bereich Schule. Die Beratung erfolgt kostenlos und vertraulich.

Bei folgenden psychologischen Fragestellungen könnt ihr euch an die Schulpsychologie wenden:

  • Lernprobleme (Leistungsmängel, Konzentrationsschwächen, Lernbehinderung, Teilleistungsschwächen, Legasthenie, Dyskalkulie, etc.)
  • Schul- und Bildungsberatung (Schulabbruch, etc.)
  • Persönliche Konflikte (Beziehungsprobleme, soziale Konflikte, Mobbing, etc.)
  • Prüfungs- und Schulangst
  • Verhaltensprobleme

Leitung: Mag. Alfred Zauner

Sekretariat: Marion Essmeister

Adresse: Klosterstr. 11, 3910 Zwettl

Tel: 02742 280 DW 9185 oder 9186

Mail: psy-zwettl@lsr-noe.gv.at

Eine Terminvereinbarung ist über die Bildungsberatung des SZ:G möglich. Ihr könnt aber auch direkt die Schulpsychologische Beratungsstelle kontaktieren.

Dienstag und Donnerstag von

8:00 bis 12:00 Uhr

Jugendcoach

Jugendcoaching ist für dich da, wenn

  • dir Perspektiven fehlen
  • deine momentane Lebenssituation schwierig ist
  • dir schulischer Erfolg oder Motivation fehlt

Jugendcoaching berät, begleitet und unterstützt dich dabei

  • deine Ziele zu entwickeln und Entscheidungen zu treffen,
  • deine Probleme zu bewältigen und Lösungen zu erarbeiten,
  • deine Motivation zu erhöhen,
  • deine Stärken und Fähigkeiten herauszufinden
  • und somit deine schulische und berufliche Zukunft zu planen.

Jugendcoaching ist freiwillig, vertraulich und kostenlos.

Dipl.-Päd. Andrea Spitaler
Jugendcoaching Waldviertel
andrea.spitaler@caritas-stpoelten.at
+43 676 83 84 44 54
Pestalozzigasse 3, 3950 Gmünd